Nachrichten

DEHOGA wehrt sich gegen das Hygiene-Barometer in Niedersachsen

HANNOVER. Das Verbraucherschutzministerium hat heute Mittag auf einer Pressekonferenz in Hannover die Einführung des umstrittenen Hygienebarometers noch für 2017 angekündigt. Die Städte Hannover und Braunschweig haben nach anfänglichen Bedenken angekündigt, das vorerst auf freiwilliger Basis laufende Pilotprojekt in ihren Gebieten zu unterstützen. Obwohl selbst Gerichte die Einführung von Hygiene-Bewertungssystemen für...

Lesen Sie mehr

Minister Meyer: Hygienebarometer für transparenten Verbraucherschutz – Pilotphase in Hannover und Braunschweig

HANNOVER. Niedersachsen will künftig die Ergebnisse der kommunalen Lebensmittelkontrollen in Gaststätten, Fleischereien, Bäckereien oder Kantinen transparent darstellen. Durch ein neues Hygienebarometer haben kontrollierte Betriebe die Möglichkeit, den Kunden ihre guten Ergebnisse als Aushang mitzuteilen und somit in eigener Sache zu werben. „Hygiene und Sauberkeit sind in unseren Unternehmen, die Lebensmittel...

Lesen Sie mehr

Mission Bevölkerungsschutz: Johanniter on tour: Wertschätzung des Ehrenamtes und Nachwuchsgewinnung im Fokus der Veranstaltung

CELLE. Was ist eigentlich Bevölkerungs- bzw. Katastrophenschutz? Wer sind die Menschen, die anderen helfen, wenn ein Anschlag, ein Zugunglück oder Großunfall auf der Autobahn passiert? In mehr als 90 Prozent wird der Bevölkerungsschutz von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern getragen. So auch bei den Johannitern. Mit ihrer Kampagne “Mission Bevölkerungsschutz” ist...

Lesen Sie mehr

Erfinden, entdecken, entwickeln beim Ideenfang Schüler aus Celle präsentieren ihre kreativen Projekte auf der IdeenExpo

HANNOVER/CELLE. Ideenreichtum, Kreativität und Erfindergeist haben Jugendliche aus ganz Deutschland beim diesjährigen Schülerwettbewerb „Ideenfang: Erfinden – entdecken – entwickeln“ gezeigt. Insgesamt 24 Teams lösten so ihr Ticket zur IdeenExpo und können nun ihre kreativen Projekte vom 10. bis 18. Juni auf der IdeenExpo präsentieren. Unter den 24 Teams sind auch...

Lesen Sie mehr

Diebstahl von Baustellen

CELLE. Am Wochenende wurden von der Baustelle des Lidl-Marktes in der Hannoverschen Straße Teile eines Baggers abtransportiert. Unbekannte öffneten den Bauzaun und entwendeten eine Baggerschaufel sowie einen entsprechenden Meißel. Ebenfalls von einer Baustelle wurden in Hustedt in der Nacht zu Sonnabend vom Gelände des Bildungszentrums der Heimvolkshochschule zwei Handwagen mit...

Lesen Sie mehr

Radfahrer greift Frau an

HUSTEDT. Am Freitag, 21.04.2017, gegen 19:00 Uhr, kam es zu einem versuchten Raub auf eine Spaziergängerin in der Wittbecker Straße zwischen den Wohnsiedlungen Zur Jägerei und Wittbeck. Auf dem Fuß- und Radweg kam der Frau ein augenscheinlich jugendlicher Radfahrer entgegen. Er hielt vor ihr an und forderte Geld und Handy....

Lesen Sie mehr

Bundespolizei deckt Asylmissbrauch auf

HANNOVER. In den heutigen frühen Morgenstunden ist die Bundespolizei in bundesweiten Einsatzmaßnahmen gegen den gewerbsmäßigen Missbrauch des Asylrechts und organisierte Schleuserstrukturen vorgegangen. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hannover vollstreckten die Einsatzkräfte – darunter auch Spezialkräfte der Bundespolizei aufgrund der besonderen Gefährlichkeit der beiden Hauptbeschuldigten – zwei Haftbefehle gegen die im Raum...

Lesen Sie mehr

Kinder-Kurzfilm-Projekt MUSEUMmov(i)es gestartet – Schülergruppen drehen in sechs Museen

Landkreis CELLE. Unter dem Motto “Museum bewegt” haben die Museen im Landkreis Celle e. V. – ein Verbund von 24 privaten sowie öffentlichen Museen, neun Kommunen und dem Landkreis Celle – in Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Celle ein kreatives Medienprojekt gestartet. Der Verein möchte Schüler/-innen verschiedener Schulformen damit motivieren, die...

Lesen Sie mehr

Ballons fliegen nach Mecklenburg-Vorpommern

HANNOVER/CELLE. „Der Siegerballon des Weitflugwettbewerbes anlässlich des Kinderfestes in der Oper ist in diesem Jahr mehr als 350 Kilometer geflogen“, verriet Marko Volck, Pressesprecher der Hannoverschen Volksbank. Rund 800 Ballons hatten sich vom Opernplatz auf die Reise gemacht. Dabei war zwar für einige schon in den Bäumen an der Oper...

Lesen Sie mehr

Vierjahreszeiten-Wanderung

HERMANNSBURG. Einhundertzwei Wanderbegeisterte trafen sich am Sonntag zur zweiten Vierjahreszeiten-Wanderung. Die Veranstalter waren hocherfreut. „Wir befürchteten schon, dass sich viele von dem unberechenbaren Aprilwetter abhalten lassen“, sagte Erich Johannes, der zuständige Abteilungsleiter des TuS Hermannsburg. Aber kühler Wind, ab und zu Sonnenschein und nur vereinzelte Regentropfen sind ideal zum Wandern....

Lesen Sie mehr

Größer und mit neuem Team: eWine „der Laden“ in neuen Räumen – Eröffnungsfeier am 29.04.2017 in der Neustadt 36/37, Celle

CELLE. Die Celler Unternehmer Roger Scherer, Jochen von Goebler und Sebastian Wilkens präsentieren den eWine Weinhandel im neuen Format am neuen Standort. „Mit Wilkens haben wir einen bundesweit bekannten mehrfach ausgezeichneten Sommelier und ausgewiesenen Weinexperten gewonnen“, freut sich von Goebler, der das Geschäft seit neun Jahren bisher in Eigenregie betreibt....

Lesen Sie mehr

Müllabfuhr verschiebt sich

CELLE. Wegen des Maifeiertages verschiebt sich die Müllabfuhr jeweils um einen Tag. Die Abfuhr von Montag, 1. Mai, findet am Dienstag, 2. Mai, statt. Die Dienstagsabfuhr wird am Mittwoch durchgeführt usw. Die Verschiebung gilt für die Abfuhr der Restmüll-, Biomüll-, Papier- und Gelben Tonnen sowie für die der Gelben Säcke....

Lesen Sie mehr

Schulprojekt zum Thema „Wasser“ startet erneut

CELLE. Beliebtes Schulprojekt geht in eine neue Runde: Ende April lernen Drittklässler aus dem Versorgungsgebiet der Stadtwerke Celle alles zur Bedeutung von Wasser. Bereits zum vierten Mal initiieren die Stadtwerke Celle gemeinsam mit dem Deutsche Umwelt-Aktion e.V. das kostenlose, umweltpädagogische Schulprojekt mit dem Schwerpunktthema Wasser. Kinder der dritten Jahrgänge aus...

Lesen Sie mehr

„Davon ich singen und sagen will“: Bekannte und unbekannte Luther-Lieder in der Neuenhäuser Kirche

NEUENHÄUSEN. Am Samstag, 6. Mai 2017, stehen in Celle im Rahmen des Reformationsjubiläums die Lieder Martin Luthers im Mittelpunkt. Was wäre die Reformation ohne die Lieder und die singende Gemeinde? Gerade die Lieder Martin Luthers haben die evangelische Lehre den Menschen näher gebracht und der  protestantischen Bewegung auch zum Durchbruch...

Lesen Sie mehr